Web_Wax_Ingenieure

BESTE VERBINDUNGEN...

für Instandhaltungsprofis, denen „läuft gut” nicht gut genug ist

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Ingenieur Technische Überwachung Mechanik (m/w)

An unserem Standort im Hamburger Hafen produzieren wir ein breites Spektrum an Paraffinwachsen, Vaselinen und flüssigen Paraffinen. Die maximale Verfügbarkeit unserer hochautomatisierten Produktionsanlagen bei höchster Sicherheit für Mensch und Umwelt ist für uns erfolgsentscheidend! Wenn es Sie reizt, dafür Verantwortung zu übernehmen, bieten wir Ihnen die Chance, sich zum/zur Spezialist/-in in der Instandhaltungsplanung Mechanik weiterzuentwickeln. On the Job und mit Fachtrainings unterstützen wir Sie dabei, das notwendige Know-how zu erwerben und sich u. a. als befähigte Person zur Prüfung an Druckbehältern sowie für die Prüfung von technischer Ausrüstung im nicht-elektrischen Ex-Schutz zu qualifizieren.

Ihr Part:
In unserem Instandhaltungsteam Mechanik heißt Ihr Thema: Planung, Steuerung und Weiterentwicklung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen für die technische Ausrüstung in unserem Werk, um höchste Prozesssicherheit zu gewährleisten. Definitiv keine Routine-Aufgabe! Denn es gilt, für die Vielzahl verfahrenstechnischer Anlagen, Geräte und Prozesse jeweils die beste Instandhaltungsstrategie zu bestimmen, um Ausfällen vorzubeugen und gleichzeitig kostengünstig und sicherheitsorientiert vorzugehen. Hier sind Sie als kreativer, innovationsfreudiger Kopf und als starker Teamplayer gefordert, der gemeinsam mit Produktion und Engineering nachhaltige Lösungen findet und umsetzt. Sie erstellen Instandhaltungskonzepte, Wartungs- und Instandhaltungspläne in SAP und planen Maintenance-Projekte. Auch die Arbeitsplanung für das Werkstattteam sowie die Überwachung und Dokumentation der Instandhaltungsaktivitäten im SAP-System gehören dazu. Ihr besonderer Fokus liegt auf den Systemen der Anlagensicherheit wie Betriebssicherheits- und Druckbehälterverordnung, Wasserhaushaltsgesetz sowie dem Ex-Schutz nicht-elektrischer Arbeitsmittel in explosionsgefährdeten Bereichen. Ob technische Prüfung, Dokumentation oder Bestimmung von Wartungsintervallen, Spezifikationen und Vorgaben – Sie haben die Sicherheit im Griff, die gesetzlichen Vorgaben im Blick und arbeiten konstruktiv und ergebnisorientiert mit Behörden und Prüfstellen zusammen. Auch bei Planung, Bau und Integration neuer Anlagen ist Ihre Expertise gefragt. Stets auf der Suche nach der besseren Lösung kontrollieren und analysieren Sie laufend KPIs u. a. zu Anlagenverfügbarkeit, Ausfallzeiten und -kosten. Sie überprüfen Anlagen-Designs im Hinblick auf Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit, evaluieren und steuern externe Dienstleister ... Kurz, Sie identifizieren Optimierungsmöglichkeiten in den Instandhaltungsprozessen und an den Anlagen, leiten die nötigen Maßnahmen ab und setzen diese konsequent um.

Ihre Stärken:

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Julia von Behren unter Tel.: +49 40 78115 530.