007_Ingenieur

BESTE VERBINDUNGEN...

für Expertinnen und Experten, die ihre Ziele gemeinsam verwirklichen

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Betriebsleiter (m/w) für unsere Aminfabrik

Ihr Part:

Mit der Leitung der Aminfabrik übernehmen Sie die Betreiberverantwortung für einen unserer zehn Produktionsbetriebe im Chemiepark Marl – eine anspruchsvolle Position, bei der Sie direkt an den Produktionsleiter berichten. Gemeinsam mit Ihren rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen Sie den sicheren, genehmigungskonformen, störungsfreien und wirtschaftlichen Betrieb sicher. Durch vorausschauende Planung und Steuerung sorgen Sie dafür, dass Engpässe gar nicht erst entstehen und gesteckte Ziele hinsichtlich Produktionsmenge, Qualität und Termintreue zuverlässig erreicht werden. Und wenn es doch einmal zu unvorhergesehenen Ereignissen kommt, sind Sie es, der/die mit kühlem Kopf entscheidet, was zu tun ist, um schnellstmöglich wieder reibungslos zu produzieren. „Safety First“, maximale Produktivität, optimaler Rohstoff- und Energieeinsatz sowie minimale Umweltbelastung – mit diesem Ziel nehmen Sie Technologien und Prozesse in „Ihrem Betrieb“ genau unter die Lupe und entwickeln sie im Austausch mit den Kollegen/-innen aus den jeweiligen Fachbereichen kontinuierlich weiter. Mit einem sicheren Blick für die entscheidenden Details decken Sie Optimierungspotenziale auf und setzen diese konsequent um. Klar, dass Sie sich bei alldem auch in funktions- und standortübergreifende Teams und Projekte einbringen, denn Networking, Synergien und Best Practices werden bei uns großgeschrieben.

Ihre Stärken:

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Sarah Gellenbeck unter Tel.: Tel: +49 2365 49-19007.