006_Facharbeiter

BESTE VERBINDUNGEN...

für Expertinnen und Experten, die echte Erfolgsformeln entwickeln wollen

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

SHE-Koordinator / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w)

Als produzierendes Chemieunternehmen legen wir bei Sasol Wax besonderen Wert auf Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz. Deshalb verstärken wir jetzt unser SHE-Team. Vielleicht mit Ihnen? Sie wollen Vorschriften nicht nur umsetzen, sondern mit Ihrer Arbeit wirklich etwas bewegen? Sie schauen gerne über den eigenen Tellerrand hinaus und treiben Dinge lieber voran, statt hinterherzulaufen? Dann ist das Ihre Chance! 

Ihr Part:
Sie sind zur Stelle, wenn es an unserem Standort im Hamburger Hafen um Fragen zu Safety-, Health- und Environment geht. Ob Produktion, Labor, Technik, Verwaltung oder ... Ihr Ziel ist es, sicherheitsbewusstes Verhalten in allen Bereichen zu fördern und den Schutz von Menschen, Umwelt und Sachwerten nachhaltig zu verbessern. Sie koordinieren die Durchführung von regelmäßigen Messungen, Analysen und Datenerhebungen und erstellen Gefährdungsbeurteilungen. Auf dieser Basis entwickeln Sie gemeinsam mit den Fachbereichen Lösungen, um gesetzliche und betriebliche Vorschriften zuverlässig umzusetzen und SHE-Unternehmensziele zu erreichen – kreativ, pragmatisch und möglichst fließend in den Arbeitsalltag zu integrieren. Auch durch Sicherheitsgespräche und praxisnahe Schulungen sorgen Sie dafür, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort für SHE-Themen sensibilisiert sind und bleiben. Sie sind stets bestens über aktuelle sicherheits- und umweltrelevante Entwicklungen und Neuerungen informiert und geben mit Ihren Insights und Ideen auch bei übergreifenden Projekten und Ursachenanalysen wichtige Impulse. In der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Gremien verstehen Sie es, Ihre Themen effektiv zu vertreten und voranzutreiben. Klar, dass Sie bei alldem großen Wert auf einen konstruktiven und vertrauensvollen Umgang mit allen Beteiligten legen und sich auch aktiv mit internationalen Sasol Kolleginnen und Kollegen austauschen.

Ihre Stärken:

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Martina Plagge unter Tel.: +49 40 78115 541.