007_Ingenieur

BESTE VERBINDUNGEN...

für innovationsfreudige Verfahrenstechnik-Expertinnen und -Experten

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Projektleiter Technologie- & Verfahrensentwicklung (m/w)


In Brunsbüttel produzieren wir mit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl hochspezialisierter Fett- und Guerbet-Alkohole und hochreine Spezial-Tonerden. Wir sind Marktführer in vielen Produktbereichen und die erste Adresse weltweit, wenn es um Speziallösungen geht. Denn wir verfügen über eine außergewöhnliche Vielfalt von Verfahren, Technologien und Anlagen, die wir (fast) durchgehend selbst entwickelt und gebaut haben. So können wir auch für komplexeste Kundenanforderungen neuartige „maßgeschneiderte“ Produkte entwickeln. Als Mitglied unseres Teams Technologie- und Verfahrensentwicklung werden Sie dabei eine zentrale Rolle übernehmen und die Zukunft unseres Werks nachhaltig mitgestalten. Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabengebiet, das mit Ihrem Know-how und Ihrer Erfahrung mitwächst.

Ihr Part:

Mit welchen Verfahren können gewünschte Produkteigenschaften realisiert werden? Welche Technologien sind dazu ­nötig? Welche sinnvoll? Können bestehende Anlagen entsprechend modifiziert werden oder ist ein Neubau angezeigt? Unser Anspruch ist es, für jede verfahrenstechnische Herausforderung die perfekte Lösung zu finden – und dabei beschreiten wir häufig echtes Neuland. Neben innovativen Verfahren und Prozessen, entwickeln wir auch ganze Anlagen selbst. Bei uns werden Sie von Anfang an in interdisziplinären Teams aktiv an der Verfahrens- und Technologieentwicklung mitarbeiten und zunehmend eigene Projekte leiten. Sie evaluieren, was technologisch mach­­bar und öko­no­misch sinnvoll ist, und entwickeln im kontinuierlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus Produktion und Produktentwicklung intelligente verfahrenstechnologische Konzepte. Verfahrens- und Prozessentwicklung im Labor, Scale-Up und Basic Engineering, Erstellen und Auswertung von Prozesssimulationen, Erarbeiten von Kostenschätzungen ... – Sie wissen, worauf es ankommt, navigieren Ihre Projekte souverän durch sämtliche Planungsphasen und stellen sicher, dass Meilensteine erreicht und Timings zuverlässig eingehalten werden. Auch bei der Umsetzung und Inbetriebnahme bleiben Sie am Ball und betreuen die Vorhaben aus verfahrenstechnischer Sicht. Gutes immer noch ein bisschen besser machen – mit diesem Anspruch nehmen Sie bestehende Verfahren immer wieder unter die Lupe, analysieren Betriebszustände und erarbeiten Maßnahmen zur Optimierung von Produktreinheit, Qualität und Energieverbrauch. „On the Job“ bekommen Sie bei alldem tiefe Einblicke in unterschiedlichste Produktionsverfahren und -prozesse.

Ihre Stärken:

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Annika Mehlert unter Tel.: Tel: +49 4852 392-172.