Web_Wax_Ingenieure

BESTE VERBINDUNGEN...

für Ingenieure/-innen, die uns strategisch weiterbringen wollen

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Analyst (m/w) – Strategic Projects / Technology & Market Development

Mit unseren WAX-Spezialitäten, mineralölbasierten und synthetischen Paraffinwachsen, Vaselinen und flüssigen Paraffinen ­sichern wir unseren Kunden entscheidende Vorteile, z. B. bei der Verarbeitung von Kunststoffen, bei der Herstellung von Kosmetik- und Pharma-Produkten und bei der Herstellung von Druckfarben und Beschichtungen. In diesen Segmenten sind wir hervorragend aufgestellt und haben uns weitere ehrgeizige Ziele gesteckt: Wir wollen unseren Kundengruppen Produkte und Services mit noch mehr Mehrwert bieten, und wir wollen neue Geschäftsfelder und Zielmärkte erobern. Als „Co.“ der Global Market Development ­Manager werden Sie dabei eine wichtige Rolle übernehmen. Ein ideales Sprungbrett für eine spannende, internationale Karriere bei Sasol. Denn in dieser Position erhalten Sie einen umfassenden und ganzheitlichen Einblick in die Markt- und Technologieentwicklung eines international operierenden Konzerns und das Zusammenwirken aller relevanten Unternehmensbereiche.

Ihr Part:

Wie können wir uns auch künftig vom Wettbewerb differenzieren, wo liegen Chancen, wie können wir sie für Sasol nutzbar machen und welche Voraussetzungen müssen wir im Hinblick auf Technologien, Kapazitäten und Investitionen schaffen? Fragen, zu deren Beantwortung Sie in dieser Schnittstellenfunktion maßgeblich beitragen. Zum einen werden Sie mit Recherchen und Analysen zu unterschiedlichsten technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen fundierte Grundlagen für strategische Entscheidungen schaffen. Sie analysieren Märkte und technische Entwicklungen mit dem Ziel, zukünftige Marktchancen zu identifizieren und nötige Capabilities zum Aufbau neuer Geschäftsfelder zu definieren. Aber auch Make-or-Buy-Kalkulationen, Performance-Analysen und Vergleichsrechnungen stehen auf Ihrer Agenda. Bei alldem verstehen Sie es, auch komplexe Themen und Sachverhalte prägnant und überzeugend darzustellen. Zum anderen sind Sie in anspruchsvollen technischen und strategischen Investitionsprojekten gefordert – u. a. bei der Evaluation und Auswahl neuer Technologien und Produktionsverfahren, bei Gap-Analysen und Nutzenrechnungen in der Gegenüberstellung vorhandener und neuer Maschinen und Anlagen, ... Darüber hinaus übernehmen Sie eine zentrale Koordinationsfunktion. Sie sorgen für einen reibungslosen Kommunikationsfluss zwischen den beteiligten Bereichen – Operations, Engineering, Sales&Marketing, R&D u. a. –, halten Termine nach und wissen stets, wo wir in den Projekten stehen. Auch nach Projektschluss bleiben Sie am Ball und halten nach, ob wir die geplanten Ziele nachhaltig erreicht haben.

Ihre Stärken:

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Julia von Behren unter Tel.: +49 40 78115 530.