006_Facharbeiter

BESTE VERBINDUNGEN...

für Chemie- und Technikversteher

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen - auch für Sie!

Chemikant duale Tagschicht (m/w)

Unsere MARLON-Fabrik ist eine von zehn Produktionsanlagen, die wir im Chemiepark Marl betreiben. In Batch-Produktion stellen wir hier aktuell über 150 unterschiedliche Produkte und Spezialitäten für Kunden in aller Welt her. Unser Tagschicht-Team hat alle Hände voll zu tun und freut sich auf Ihre tatkräftige Unterstützung. Vorausgesetzt, Sie suchen keinen 08/15-Job, sondern ein vielseitiges Aufgabengebiet und die Chance, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Ihr Part:

Höchste Qualität und absolute Liefertreue gewährleisten - das ist unser Ziel und Ihre tägliche Herausforderung. Sie starten mit einer individuellen Einarbeitung, bei der wir Sie mit unseren Anlagen und Prozessen vertraut machen. Danach übernehmen Sie weitgehend eigenständig das Aufsetzen und Einstellen von Batch-Prozessen sowie das Steuern und Überwachen von Produktionsabläufen. Sie haben relevante Prozessparameter und den Anlagenzustand von Produktions- und Nebeneinrichtungen (wie z. B. Tanks) zuverlässig im Blick. Probenentnahmen, Qualitätskontrollen, Freigabe-Analysen ... - Sie wissen, worauf es ankommt und stellen sicher, dass nur absolut einwandfreie Ware unsere Produktion verlässt. Auch die fach- und sachgerechte Abfüllung, Konfektionierung und Verladung der fertigen Produkte bilden einen Schwerpunkt Ihrer Aufgabe. Ob einzelner Kanister, Kesselwagen oder Bulk-Verladung, ob in den Bayerischen Wald, nach Asien oder nach Übersee - gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Logistik sorgen Sie dafür, dass Stoffe unterschiedlicher Gefahrenklassen sicher verladen, korrekt deklariert und lückenlos dokumentiert auf die Reise zu unseren Kunden in aller Welt gehen. Bei alldem entwickeln Sie sich immer mehr zur Expertin/zum Experten für unsere Produktion. Sie kennen Chargenprozesse, technische Abläufe und Zusammenhänge des Betriebs, sehen Verbesserungsmöglichkeiten und tragen mit Ihren Vorschlägen zur nachhaltigen Optimierung bei. Auch bei der Durchführung von Sonderprojekten freuen wir uns auf Ihre Ideen und bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihr Know-how und Ihr Aufgabengebiet weiter auszubauen.

Ihre Stärken:

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Anne Flashove unter Tel.: +49 2365 49-19004.