004_Chemiker

BESTE VERBINDUNGEN...

für Laboranten/-innen, die Erfolgsformeln auf die Spur kommen

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Chemielaborant / CTA (m/w) im Entwicklungslabor

Mit Spaß und Erfolg haben Sie Ihre ersten beruflichen Schritte – gerne auch ein paar mehr – im Labor gemacht. Sie wollen sich weiterentwickeln und mehr aus Ihrem Know-how machen? Herzlich willkommen in unserem Werk im Hamburger Hafen. Hier entwickeln und produzieren wir mit rund 400 Kolleginnen und Kollegen Paraffinwachse, Vaselinen und Wachsdispersionen für Kunden in aller Welt. In unserem Entwicklungslabor tüftelt ein aufgeschlossenes, experimentierfreudiges Team an der kontinuierlichen Verbesserung von Formulierungen und Rezepturen und an der Entwicklung von neuen Produkten – künftig mit Ihnen?

Ihr Part:
Sie starten mit einer Einarbeitung in unsere Produkt- und Laborwelt. Danach werden Sie als Mitglied unseres Teams aktiv an der Bewertung und (Weiter-) Entwicklung von Formulierungen mitarbeiten. Zunehmend eigenständig werden Sie u. a. anwendungstechnische Fragestellungen bearbeiten und Eigenschaften für kundenspezifische Anwendungen einstellen. Neben Ihrem methodischen und fachlichen Wissen sind dabei auch Ihre Kreativität und manchmal auch ein langer Atem gefragt. Denn natürlich liegt die Lösung in den wenigsten Fällen auf der Hand. Gelegentlich gilt es auch, sich erst einmal schrittweise zur eigentlichen Frage vorzuarbeiten. Kurz, manchmal drehen wir mehrere Runden, bevor wir auf die richtige Spur kommen. Aber es lohnt sich. Denn wir finden für jede Fragestellung nicht nur irgendeine, sondern die optimale Lösung – und zwar sowohl in technischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Mit einem sicheren Blick für entscheidende Details werten Sie dazu Versuche und Analysen aus und erstellen prägnante, nachvollziehbare Berichte und Dokumentationen. Darüber hinaus freuen wir uns auf Ihre Ideen bei der Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Prüf- und Charakterisierungsmethoden. Dass Arbeitssicherheit und Umweltschutz bei uns im Labor jederzeit höchste Priorität haben, versteht sich von selbst.

Ihre Stärken:

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Martina Plagge unter Tel.: +49 40 78115 541.