006_Facharbeiter

BESTE VERBINDUNGEN...

für Expertinnen und Experten, die echte Erfolgsformeln entwickeln wollen

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Techniker / Meister als EMSR-Koordinator (m/w) wiederkehrende Prüfungen • Elektrische Anlagen

Am Standort Brunsbüttel entwickeln und produzieren wir mit rund 750 Kolleginnen und Kollegen ein breites Spektrum chemischer Spezialprodukte für Kunden in aller Welt. Wir sind ein wachsendes Werk, in dem sich ständig etwas verändert, im Neuoder Umbau ist. Ein hoher Automatisierungsgrad, hochmoderne und bewährte Technologien, die wir kontinuierlich weiterentwickeln, eine eigene Stromerzeugung und -verteilung, ... - all das stellt unsere EMSR- (Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik) Expertinnen und -Experten vor immer neue Herausforderungen. Und Sie künftig auch. 

Ihr Part:
Als Mitglied unseres EMSR-Teams sind Sie für die Koordination der wiederkehrenden Prüfungen unserer elektrischen Anlagenund Betriebsmittel unter anderem nach VDE und DGUV zuständig. Hier sind Ihr Sachverstand und Ihr Organisationstalent ebenso gefragt wie Ihre konzeptionellen Fähigkeiten, denn bisher lag die Koordination für einen Großteil der Prüfungen bei einem externen Partner. Es gilt, eine stetig wachsende Zahl von internen und externen Prüfungen zu koordinieren und dafür auch die entsprechenden Kapazitäten aufzubauen. Mit dem Ziel, die optimale Verfügbarkeit und Sicherheit unserer Anlagen weiter zu verbessern, werden Sie unser EMSR-Prüfkonzept nachhaltig weiterentwickeln, effiziente Prüfrhythmen festlegen und klare, gut verständliche Anweisungen für die Durchführung einzelner Prüfungen erarbeiten. In enger Abstimmung mit den Produktionsbereichen planen Sie anstehende Prüfungen und koordinieren die Durchführung mit internen und externen Ressourcen und ggf. der zuständigen ZÜS. Sie begleiten die Einführung von neuen Prüfungen, weisen Prüfer/-innen, Sachverständige und externe Mitarbeiter/-innen ein und begleiten den gesamten Prüfverlauf. Im Follow-Up planen Sie die notwendigen Maßnahmen zur Behebung von festgestellten Mängeln und stellen sicher, dass sie vollständig und zeitnah umgesetzt werden. Bei Ihnen laufen viele Fäden zusammen und es ist entscheidend, eine Vielzahl von Projekten und Terminen gleichzeitig im Blick und im Griff zu haben. Die Grundlage dafür bilden prägnante Dokumentationen, die Sie immer auf dem aktuellen Stand halten – unter anderem in unserem CAE (Comos PT) und SAP PM (inkl. RiSource). Weil nichts so gut ist, dass man es nicht besser machen könnte, verfolgen Sie aktiv neue Technologien, Vorschriften und Best Practices im EMSR-Umfeld und prüfen sie auf ihre Relevanz / ihren Mehrwert für Ihren Bereich. Wir unterstützen Sie dabei mit regelmäßigen Schulungen und durch den standortübergreifenden Austausch in unserem Netzwerk.

 Ihre Stärken:

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Annika Mehlert unter Tel.: + 49 4852 392 172.