010_Professional-Andrea Luedecke

BESTE VERBINDUNGEN...

für Organisationstalente, die Kundenerwartungen übertreffen

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Customer Service Representative / Export Sachbearbeiter (m/w)

Auftragsmanagement • Vertriebsinnendienst 

Die Wachsprodukte, die in unseren Hamburger Werken produziert werden, sind in aller Welt gefragt. Für die termin-, qualitäts- und kostengerechte Auslieferung an unsere Kunden arbeiten Produktion, Vertrieb und Logistik Hand in Hand. Unser Customer Service Team übernimmt dabei eine entscheidende Schnittstellen- und Koordinationsfunktion. Sie lieben „Action“, arbeiten gerne im Kontakt mit internationalen Kunden und wissen, worauf es bei der Abwicklung von internationalen Exporten ankommt? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung!

Ihr Part:
Sie starten mit einer umfassenden Einarbeitung in unsere Produkt- und Systemwelt. Danach übernehmen Sie eigenständig die Betreuung einer Kundengruppe im Global Export (Nicht-EU-Kunden). Engagiert und mit viel Elan stellen Sie die korrekte Abwicklung von Aufträgen sicher. Sie nehmen Kundenanfragen auf, halten gegebenenfalls Rücksprache und stimmen Liefermöglichkeiten und -termine mit Fertigwarenplanung und Logistik ab. Durch die sorgfältige Erfassung und Nachverfolgung „Ihrer“ Aufträge in SAP schaffen Sie die Basis für eine reibungslose und fehlerfreie Abwicklung. Kundenbesonderheiten hinsichtlich Verpackung, Konfektionierung und Akkreditivabwicklung haben Sie dabei ebenso zuverlässig „auf dem Schirm“ wie die rechtzeitige Zusammenstellung aller notwendigen Zoll-Dokumente, Lieferpapiere und Präferenznachweise. Auch die Bearbeitung von zollspezifischen Regularien, Embargo- und Sanktionslistenprüfungen im Rahmen des Außenwirtschafts- und des internationalen Exportkontrollrechts haben Sie fachkundig im Griff. Sie denken mit, tauschen sich aktiv mit allen an der Abwicklung beteiligten Kolleginnen und Kollegen aus und ergreifen die Initiative, wenn einmal etwas nicht „nach Plan“ läuft. So gelingt es Ihnen, Aufträge auch bei kurzfristigen Änderungen wunschgemäß ans Ziel zu bringen.

Ihre Stärken:

Die Position ist zunächst bis zum 31.12.2020 befristet

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Julia von Behren unter Tel.: +49 40 78115 530.