011_Professional-Selvan

BESTE VERBINDUNGEN...

für Expertinnen und Experten, die Ziele gemeinsam verwirklichen

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Techniker/-in industrielle IT / Operational Technology

Support • Administration • Cyber Security

In unserem Werk in Brunsbüttel produzieren wir im 24-7-365-Betrieb mit 750 Kolleginnen und Kollegen mehrere hundert unterschiedliche, hochspezialisierte Produkte für Kunden in aller Welt. Optimal auf unsere Anforderungen abgestimmte, hochverfügbare IT-Systeme, die eine reibungslose automatisierte Produktion gewährleisten, sind dabei erfolgsentscheidend. Dafür setzen wir auf die allerneuesten Technologien in Prozessleittechnik, Condition Monitoring und Automatisierung, auf unser Operational Technology-Team und künftig auch auf Sie. Es erwartet Sie ein sehr vielseitiges Aufgabengebiet, das mit Ihrem Know-how rund um Industrial IT und Cyber Security „mitwächst“ und Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet.

Ihr Part:
Sie starten mit einer umfassenden Einarbeitung in unsere Prozessleittechnik-Systeme (PLS) und operativen Technologien (OT). Danach übernehmen Sie zunehmend mehr eigene Aufgaben bei der Betreuung und Erweiterung unserer produktionsrelevanten Systeme. Der wirkungsvolle Schutz gegen unerwünschte Zugriffe, Manipulationen und Cyber-Angriffe wird dabei eines Ihrer zentralen Themen sein. Sie installieren und konfigurieren Hard- und Software-Komponenten und stellen durch vorausschauende Wartung und laufende Überwachung die optimale Verfügbarkeit und Funktionalität der OT-Infrastruktur sicher. Aktualisieren der Windows-Systeme, Einspielen von sicherheitsrelevanten Patches, Pflegen von Anti-Viren-Programmen, Backup- und Recovery-Systemen sowie Hardware ... Sie wissen, worauf es ankommt. Sorgfältig prüfen Sie Updates vor dem Aufspielen auf mögliche „Nebenwirkungen“ und natürlich stimmen Sie Ihre Wartungsaktivitäten im Vorfeld mit den betroffenen Produktions-Bereichen ab, um den laufenden Betrieb nicht zu beeinträchtigen. Sie richten PCs, Server und virtuelle Maschinen ein und sind auch aktiv in die Netzwerkadministration eingebunden. Die durchgängige Dokumentation unseres OT-Netzwerks, der LWL-Infrastruktur, unserer Firewalls und Systeme ist bei alldem ein weiterer wichtiger Punkt auf Ihrer Agenda.

Ihre Stärken:

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Annika Mehlert unter Tel.: + 49 4852 392 172.