002_Azubi-Chem

BESTE VERBINDUNGEN...

für Leute, die lieber finden als suchen

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd., bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Dich!

Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik

Du magst Abwechslung? Du arbeitest gern mit dem PC? Aber den ganzen Tag in einem Büro verbringen – das wäre nichts für Dich? Du organisierst gern, packst mit an und bist gern in Bewegung? Dann ist die Ausbildung zur Fachkraft Lagerlogistik bei Sasol genau das Richtige für Dich: eine perfekte Mischung aus kaufmännischen und handwerklichen Aufgaben.

Fachkräfte für Lagerlogistik sind die Allrounder in der Materialwirtschaft und unsere Expertinnen / Experten für die Kontrolle, Einlagerung und den Versand von Rohstoffen und fertigen Produkten. Sie kümmern sich um alle eingehenden und ausgehenden Waren am Standort und sorgen dafür, dass unsere Produkte pünktlich beim Kunden ankommen. Am Wareneingang werden die Lieferungen auf Menge und Qualität kontrolliert, per PC erfasst und je nach Verwendungszweck eingelagert. Hier sind Ordnung und Systematik oberstes Gebot, schließlich geht es darum, den Überblick über die Warenbestände zu haben. Auch der Versand der Produkte an die Kunden bietet jede Menge interessante Aufgaben. Die Abstimmung mit den Kolleginnen / Kollegen aus der Produktion gehört ebenso dazu wie die Zusammenstellung der Waren, die fach- und termingerechte Verpackung, die Erstellung von Tourenplänen, Ladelisten und Transportpapieren, ...

Hört sich spannend an? Ist es auch! Schon während Deiner Ausbildung lernst Du die vielfältigen Aufgaben Deines späteren Berufs in der Praxis kennen. Du durchläufst unterschiedliche Stationen wie Zentrallager, Versand und Transport. Auch unsere Produktionsbereiche lernst Du kennen. Von Anfang an arbeitest Du im Team mit erfahrenen Kolleginnen / Kollegen und übernimmst schnell eigene Aufgaben. Die Arbeit mit moderner Software am PC gehört ebenso dazu wie der Umgang mit Gabelstaplern und anderen Förderfahrzeugen.

Ausbildungsinhalte – so vielseitig wie Dein künftiger Beruf:
• Grundlagen der Materialwirtschaft und logistischer Prozesse
• Lagerhaltung, Lagerführung, Lagerbuchhaltung mit elektronischen Systemen
• Grundlagen der wirtschaftlichen Lagerhaltung, des Bestellwesens und des Einkaufes
• Grundlagen in den Fachbereichen Metall und Elektro

Das wünschen wir uns von Dir:
• Guten mittleren allgemeinen oder allgemeinbildenden Schulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Deutsch
• Kenntnisse und Spaß am Umgang mit dem PC
• Gutes technisches Verständnis und Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
• Du arbeitest sehr genau, bist zuverlässig und überzeugst durch jede Menge Teamgeist 

Dauer der Ausbildung:
• Die Regelausbildung beträgt 3 Jahre, bei besonders guten Leistungen kann die Ausbildung auf 2,5 Jahre verkürzt werden. 

Ausbildungsbeginn ist im September 2020!

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Annika Mehlert unter Tel.: + 49 4852 392 172.