Web_Wax_Ingenieure

BESTE VERBINDUNGEN...

für Expertinnen & Experten, denen „läuft gut“ nicht gut genug ist

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Produktionsingenieur/-in • Prozessingenieur/-in

Ihr Part:
Nach Ihrer Einarbeitung übernehmen Sie als „Co“ des Betriebsleiters immer mehr eigene Aufgaben. Ein Schwerpunkt liegt darin, den sicheren, genehmigungskonformen, störungsfreien und wirtschaftlichen Betrieb mit derzeit rund 50 Mitarbeiter­innen und Mitarbeitern zu gewährleisten. Sie wirken aktiv an der Planung und Steuerung der Produktion mit und sorgen mit Schichtleitern und Betriebsingenieuren dafür, dass Vorgaben hinsichtlich Produktionsmenge, Qualität und Termintreue zuverlässig erreicht werden. Die optimale Abstimmung und Feinjustierung sämtlicher Produktionsparameter und Prozessbedingungen bei Inbetriebnahmen und neuen Herstellrezepturen sowie die kontinuierliche Verbesserung der Produktion hinsichtlich Qualität, Rohstoffeinsatz und Kosten, Sicherheit und Umweltschutz im laufenden Betrieb gehören dabei zu Ihren zentralen Themen. Sie werten Produktionsdaten aus, nutzen die statistische Prozesskontrolle (SPC) und suchen das Gespräch mit den unterschiedlichen Fachbereichen, um Optimierungspotenziale zu identifizieren. Auf dieser Basis erarbeiten Sie Lösungsansätze und geben Impulse für die (Weiter-)Entwicklung von Verfahren, Technologien und Prozessen. Sie arbeiten eng mit Technologieentwicklung und F&E zusammen und führen Versuchskampagnen durch, um zu evaluieren, inwieweit gewünschte Effekte eintreten. Bei alldem übernehmen Sie zunehmend mehr Projektverantwortung. Schon bald vertreten Sie auch den Betriebsleiter und repräsentieren „Ihren“ Produktionsbereich in verschiedenen Gremien.

 Ihre Stärken:

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Regina Iljaschenko unter Tel.: +49 4852 392 247.