010_Professional-Andrea Luedecke

BESTE VERBINDUNGEN...

für Expertinnen und Experten, die gestalten, nicht verwalten

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Sasol lebt Diversity und Chancengleichheit. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Die aufgeführten personenbezogenen Formulierungen sind als geschlechtsneutral aufzufassen. Übrigens, auch qualifizierte Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger heißen wir herzlich willkommen.

Spezialist/in im Einkauf – Beschaffungsstandards und -regulatorik Teilzeit (20 Std.)

Ihr Part:
Weltweit einheitliche Beschaffungssysteme, -standards und -prozesse sind unsere Basis für ein transparentes und zukunftsfähiges Beschaffungswesen des Sasol Konzerns. Ebenso wichtig: die Fähigkeit, all das governance-konform im Beschaffungsalltag zu nutzen. Hier kommen Sie ins Spiel! Sie haben Erfahrung im Einkauf eines international operierenden Konzerns und wissen, dass es manchmal tricky sein kann, Verträge und Bedarfsanforderungen konzernkonform in den Systemen anzulegen. Aber es macht Ihnen Spaß, sich in komplizierte Fälle hineinzudenken und die passende Lösung zu finden. Wenn Sie dazu noch Freude daran haben, Ihr Know-how mit anderen zu teilen, übernehmen Sie eine Schlüsselrolle im Beschaffungswesen unserer Zentrale in Hamburg als

Spezialistin / Spezialist im Einkauf
Beschaffungsstandards und -regulatorik - Teilzeit (20 Std.)

Es erwartet Sie eine spannende Mischung aus Inhouse-Consulting und klassischen Einkaufsaufgaben. In einer intensiven Einarbeitung machen Sie sich in der Tiefe mit dem Sasol Governance Framework, den Einkaufsrichtlinien und -prozessen des Sasol Konzerns, vertraut. Im Gespräch mit den verschiedenen Fachabteilungen sowie mit Lieferanten verschaffen Sie sich einen guten Überblick über die Beschaffungsthemen in der Zentrale in Hamburg. So schaffen Sie sich schrittweise die Basis für Ihr sehr abwechslungsreiches Tagesgeschäft. Zum einen sind Sie dafür zuständig, globale, länderübergreifende sowie nationale Einkaufs- und Rahmenverträge revisionsgerecht im deutschen SAP-System abzubilden und zu verwalten. Zum anderen sind Sie für die anfordernden Bereiche im Haus die zentrale Instanz für alle Fragen zu einer governance-gerechten Beschaffung. Sie beraten kompetent und unterstützen Ihre internen Kundinnen und Kunden bei der Anlage von Anfragen, Ausschreibungen, Bestellungen und haben natürlich auch die Terminverfolgung im Griff. Bei komplexeren Einkaufsprojekten übernehmen Sie den Lead auch selbst oder unterstützen u. a. bei der Erstellung von Anfragen in SAP Ariba und arbeiten Rahmenverträge aus. Bei alldem werden Sie natürlich auch eng mit Rechnungsprüfung, IT und Admin zusammenarbeiten. Kurz, Sie werden bei uns echtes Experten-Know-how erwerben.

Ihre Stärken:

Unsere Stärken:
In unserem international geprägten Headquarter, ansässig in einem architektonisch beeindruckenden Bürogebäude in zentraler Lage von Hamburg, bieten wir Ihnen vielseitige Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich außerdem auf die flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit (tariflich 37,5 Wochenstunden in Vollzeit) mit Homeoffice-Option, unsere attraktiven, zeitgemäßen Sozialleistungen sowie unser wertschätzendes und kollegiales Miteinander.

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Laura Augustin unter Tel.: +49 40 63684 1008.