010_Professional-Andrea Luedecke

BESTE VERBINDUNGEN...

für Organisationstalente, die mehr bewegen als Waren

Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd. bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie!

Sasol lebt Diversity und Chancengleichheit. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Die aufgeführten personenbezogenen Formulierungen sind als geschlechtsneutral aufzufassen. Übrigens, auch qualifizierte Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger heißen wir herzlich willkommen.

Sachbearbeiter/in Exportabwicklung und Sales Services

Produkte, die in unseren drei deutschen Werken produziert werden, sind in aller Welt gefragt. Für die termin-, qualitäts- und kostengerechte Auslieferung an unsere Kunden arbeiten Customer Service, Vertrieb und Logistik-Expertinnen / -Experten Hand in Hand. Unser Team in der Zentrale in Hamburg übernimmt dabei eine wichtige Schnittstellenfunktion und ist für die Erstellung und Zusammenstellung der Exportdokumente verantwortlich. Wir haben alle Hände voll zu tun und freuen uns auf Ihre tatkräftige Unterstützung. Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Ihr Part:
Nach einer individuellen Einarbeitung übernehmen Sie eigenständig die Prüfung und Erstellung der Exportdokumente von internationalen Kundenaufträgen. Ob nur ein Karton oder mehrere Container, ob nach Nepal oder nach Nanjing, ob per Luft-, See- oder Landverkehr ... – auf der Basis der Daten zur jeweiligen Lieferung stellen Sie den erforderlichen Dokumentensatz zusammen. Sie holen Analysezertifikate ein und erstellen Ursprungszeugnisse, fordern Beglaubigungen an, prüfen Transportdokumente, bearbeiten Akkreditive und stellen dabei stets sicher, dass alle länder- und kundenspezifischen Vorgaben akkurat umgesetzt werden. Über den aktuellen Status „Ihrer“ Lieferungen sind Sie gut informiert und sorgen dafür, dass sämtliche Exportdokumente korrekt, vollständig und termingerecht am richtigen Ort vorliegen. Die Basis dafür schaffen Sie nicht zuletzt durch den engen Austausch mit allen an der Auftragsbearbeitung beteiligten Kolleginnen und Kollegen. Sie haben einen sicheren Blick für entscheidende Details, denken mit und ergreifen die Initiative, wenn einmal etwas nicht nach Plan läuft. Deshalb können wir uns auch bei der Erfassung und Pflege der Kundenstammdaten, bei der Stornierung und Neubelastung von Fakturen sowie bei der Abwicklung von Kommissionen und Provisionen für unsere internationalen Agenten voll und ganz auf Sie verlassen. Die schriftliche Korrespondenz mit unseren Kunden weltweit rundet Ihr Aufgabengebiet dabei ab.

Ihre Stärken:

Unsere Stärken:
In unserem international geprägten Headquarter, ansässig in einem architektonisch beeindruckenden Bürogebäude in zentraler Lage von Hamburg, bieten wir Ihnen vielseitige Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich außerdem auf die flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit (tariflich 37,5 Wochenstunden in Vollzeit), unsere attraktiven, zeitgemäßen Sozialleistungen sowie unser wertschätzendes und kollegiales Miteinander.

Das passt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, vorzugsweise online hier.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Laura Augustin unter Tel.: +49 40 63684 1008.